messweb.de: “Radar-Datenlogger verhindert Autounfälle”

Zukünftig unterstützen Automobile ihre Fahrer zunehmend aktiv beim Autofahren. Derzeit entwickeln einige Unternehmen Fahrerassistenzsysteme, die über Radar-/Infrarotsysteme das Geschehen rund um das Fahrzeug überwachen. Kernelement sind dabei spezialisierte Mikrocontroller, z.B. von NXP. Die Radardaten werden vom Mikrocontroller empfangen und weiterverarbeitet, so dass nicht mehr wie bisher die gesamten Bildinformationen weitergeleitet werden, sondern nur noch das Ergebnis.

Continue on messweb.de