Elektronik Praxis: „Mit mehr Rechenleistung und niedrigerem Energieverbrauch ins All“

galileo_full_operational_capability_foc_satellite_copyright_esa-pierre_carril_2015_jpgDie Europäische Raumfahrtagentur (ESA) plant, in zukünftigen Weltraummissionen von Ein- auf Mehrprozessorsysteme umzusteigen. Nun gab die embedded brains GmbH die Eintwicklung einer Multicore-Fähigkeit des in vielen Raumfahrtprojekten eingesetzten Open-Source Echtzeitbetriebssystems RTEMS bekannt.

Lesen Sie weiter bei Elektronik Praxis