Elektronikpraxis: „Autonome Funkknoten in der Hausautomatisierung“

Bildschirmfoto 2014-09-01 um 16.05.12Dieser ELEPHANT würde in keinem Porzellanladen auffallen. Der Funknetzknoten mit diesem Namen ist nur wenig größer als eine Euromünze, leistet aber viel – und gewinnt seine eigene Energie. Zu sehen ist er unter anderem beim Kongress „Best Practices in the Internet of Things“
Lesen Sie weiter bei Elektronik Praxis